Official site. BESTPREIS-GARANTIE
WARUM SOLLTEN SIE UNS WÄHLEN
  • Bestpreis-Garantie
  • Keine Anzahlung erforderlich
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine versteckten Kosten
  • Zusätzliche Vorteile
35.452171 24.17401

Standort & Karte

Standort & Karte

Das Kalyves Beach Hotel liegt wunderschön eingebettet im malerischen Dorf Kalyves, einem kleinen charmanten Dorf, das seinen authentischen Charakter und seine natürliche Schönheit bewahrt hat. Bereiten Sie sich darauf vor, Ihren Urlaub an einem Ort zu genießen, wo Natur und Tradition Hand in Hand gehen, wo Fluss und Meer auf die Berge treffen und das Tempo des Alltags in Pause gelegt wird.

An der Seite der Souda-Bucht in der Region Apokoronas, neben dem Fluss Xidas, liegt das malerische Dorf Kalyves, das als eines der besten Badeorte in Chania auf Kreta gilt. Der vorbeifließende Fluss Xidas sowie der mitreißende Strand von Kalyves bilden die perfekte Kulisse für einen erholsamen Urlaub fernab von den Menschenmassen. Erleben Sie die authentische Art des Insellebens, wenn Sie durch die Straßen des Dorfes schlendern und an seinem zentralen Platz mit den traditionellen Geschäften, Cafés und Restaurants vorbeikommen. Besuchen Sie die nahe gelegenen Dörfer Almyrida, Plaka, Kokkino Horio, Armeni, Nio Horio, Stylos, Gavalochori und entdecken Sie die archäologische Stätte von Aptera. Fordern Sie Ihre Grenzen heraus mit einer großen Auswahl an Wassersportarten, die am Strand angeboten werden oder begeben Sie sich auf eine Rafting-Tour von Armeni aus. Erkunden Sie die Großregion von Apokoronas und genießen Sie einen Spaziergang in der Natur entlang des Kiliaris-Flusses, besuchen Sie den Heiligen Johannes in Platanakia, Ombrosgialos am Kap Drapano, das traditionelle Dorf Vamos und Vrisses sowie den Kournas-See. Welchen Weg Sie auch immer einschlagen wollen, die malerischen Landschaften und authentischen Siedlungen werden Ihnen den Atem rauben!

Nützliche Links

Wetter

Wichtige Standorte

  • Hafen von Chania (Souda): 9 km
  • Chania Zentrum: 17 km
  • Flughafen Chania: 29,5 km
  • Rethymno Stadt & Hafen: 43 km
  • Heraklion Stadt, Hafen & Flughafen: 120 km
  • Bushaltestelle: 10 Meter (Busfahrpläne sind an der Rezeption erhältlich)
  • Almyrida Strand und Dorf: 3 km
  • Traditionelle Dörfer in der Nähe mit Tavernen, Restaurants mit lokal produzierten Waren: Almyrida, Plaka, Kokkino Horio Kalyves, Armeni, Nio Horio, Stylos.
  • Dorf im Landesinneren und archäologische Fundstätte: Aptera
  • Rafting: Beginnt in Armeni und endet am Strand von Kiani
  • Wassersport: Verfügbar im Kiani Beach Resort

(wenden Sie sich bitte an die Rezeption für ein Taxi)

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Antikes minoisches Aptera

Das antike Aptera, eine versteckte Perle voller Geschichte und Mythen, war einst einer der wichtigsten Stadtstaaten auf ganz Kreta und war vom 6. bis zum 4. Jahrhundert v. Chr. sogar völlig autonom und prägte seine eigenen Münzen.

Samaria-Schlucht

Die Samaria-Schlucht ist als Nationalpark klassifiziert und einer der spektakulärsten Naturparks in Europa. Sie ist die größte Schlucht Europas und beherbergt seltene Tier- und Pflanzenarten, wie die kretische Wildziege sowie seltene Adler- und Wildvogelarten, die alle durch internationale Abkommen geschützt sind.
Erfahren Sie mehr über unser Ausflugsprogramm zur Samaria-Schlucht.

Lagune von Balos

Wenn Sie die Region weiter erkunden möchten, schlagen wir einen abenteuerlichen Ausflug in die breitere Umgebung von Apοkoronas vor. Besuchen Sie den exotischen Strand von Balos mit seinem schillernden türkisfarbenen Wasser!
Erfahren Sie mehr über unser Ausflugsprogramm zur Lagune von Balos.

Chania

Die mittelalterliche Stadt Chania blühte durch die Jahrhunderte und wurde somit von vielen Zivilisationen beeinflusst. Von den labyrinthartigen Gassen der Altstadt, den venezianischen Villen, den historischen Denkmälern, der einzigartigen Architektur, den Kirchen, den Museen und Brunnen bis hin zu der außergewöhnlichen Küche und der bezaubernden Atmosphäre ist die Stadt Chania ein magischer Ort, der es verdient, erkundet zu werden.

Strand von Elafonisi

Elafonissi ist eine winzige Insel mit weißem Sand, die vom Ufer durch eine nicht mehr als einen Meter tiefe Lagune getrennt ist. Der Sand ist an vielen Stellen rosafarben, denn er besteht aus Tausenden zerbrochenen Muscheln. In der Nähe der „Bruchgrenze“ der Halbinsel ist das Wasser nicht höher als 1 m, was es zu einem perfekten Ort für Kinder macht. Sie können die Lagune leicht überqueren und die Insel erreichen.
Erfahren Sie mehr über unser Ausflugsprogramm zum Strand von Elafonisi.

RESORT-EINRICHTUNGEN

FOLGEN SIE UNS